Links

Anbieter von MiS Micro-Stimulations-Systemen zur Dekubitus- und Schmerztherapie:
www.thevo.info

Anbieter von MiS Micro-Stimulations-Systemen zur Dekubitus- und Schmerztherapie:
www.thevo.info

Anbieter von MiS Micro-Stimulations-Systemen zur Dekubitus- und Schmerztherapie:
www.thevo.info

Anbieter von MiS Micro-Stimulations-Systemen zur Dekubitus- und Schmerztherapie:
www.thevo.info

Anbieter von MiS Micro-Stimulations-Systemen zur Dekubitus- und Schmerztherapie:
www.thevo.info

Rufen Sie uns an
Tel.: 04761 - 88674
Schreiben Sie uns
kontakt@dekubitus.de
Rufen Sie uns an
Tel.: 04761 - 88674
Schreiben Sie uns
kontakt@dekubitus.de

Hallo, ich habe eine Frage zur Lagerung bzw. eher um ein Lagerungskissen und zwar geht es hier um das Vier-Kammern-Kissen (60x60cm). Meine Frage ist: ist es für die Beine geeignet und wenn ja, gibt es genaue Angaben darüber ob es quer oder längst gelegt werden muss. Einige meinen nämlich, es muss längst genommen werden, da die Fersen frei bleiben müssen, jedoch bin ich der Meinung, das man dies auch längst nehmen kann
(so geht es mit der Durchblutung mit) und die Ferse kann immer noch freigelagert werden vor allem dann wenn man die Bretzel-Technik anwendet.

Unsere Expertin

referent m saller

Hallo,
da ich nicht genau weiß, welches Kissen Sie genau verwenden, kann ich Ihnen leider auch nur bedingt Auskunft geben. Ich gehe mal davon aus, dass es sich um ein Kissen handelt, welches mit etwas weichem gefüllt ist
und immer wieder längs abgesteppt ist. Sollte dies so sein, dann denke ich, es ist sinnvoll das Kissen längs zu verwenden.  So sind die Beine gut gestützt und die Fersen können trotzdem frei gelagert werden.
Falls diese Antwort nicht ausreichend ist, könnten Sie mir vielleicht ein Bild von dem Kissen zusenden. 

- Marion Saller, Diplom-Pflegewirtin, IGAP Institut für Innovationen im Gesundheitswesen und angewandte Pflegeforschung e.V.


Schreiben Sie uns, wenn auch Sie Fragen rund um das Thema Pflege haben!